×


Holzskulpturen im Zeichen der Gestirne


13 international anerkannte Künstler aus Bulgarien, Deutschland, Litauen, Ungarn, Ukraine und Österreich verwirklichten 2007 binnen 16 Tagen ihre Ideen zum Thema „Sternzeichen“.



KUNST - zum Ansehen, Anlehnen, Verweilen und Rasten



Das Ausgangsmaterial Holz steht als nachwachsender, biologischer Rohstoff auch als Symbol für das Waldviertel und Großschönau.

Im kreisförmig angelegten SternzeichenPark können Sie Genaueres über die 12 Charaktere Steinbock, Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion und Schütze erfahren und sich in einer naturbelassenen Wald- und Wiesenlandschaft erholen. 
Jede einzelne Sternzeichenskulptur ist mit Sitzgelegenheiten aus Holz oder Steinen und einer Infotafel mit Texten von Astrologin Eva Vaskovich-Fidelsberger ausgestattet. 

Weitere 33 Stationen mit 46 mächtigen und eindrucksvollen Holzskulpturen, geschaffen von 30 internationalen Künstlern, können in einem fünf Kilometer langen Kunst- und Kultur-Erlebniswanderweg durch Großschönau bewundert werden.

Geschaffen wurden diese Skulpturen bei den Holzbildhauersymposien 2004 - 2007.



Sternzeichenpark Beispiel

 

 

TDW Großschönau

Harmannsteiner Str. 120
3922 Großschönau
Tel.: 02815 / 70 03
Fax.: 02815 / 70 03-4
e-mail: tdw@gross.schoenau.at


Standort auf Googlemaps